mathespass.at Logo
mathespass.at
Deine Online Lernplattform


Rechteck Umkreis

1.Klasse (Österreichischer Schulplan)




Jedes Rechteck kann man mit einem Kreis umschreiben (=Umkreis)
Um den Umkreis zu konstruieren, zeichnet man beide Diagonalen ein. Der Schnittpunkt beider Diagonalen ist dann der Umkreismittelpunkt.
Die Länge des Umkreises ist die halbe Länge der Diagonale.
$U_{l} = d/2 = \frac{\sqrt{a^2+b^2}}{2}$
(siehe blau eingezeichnetes beim Bild)



BEISPIEL 1
Die Diagonale eines Rechtecks beträgt 6cm. Berechne den Umkreisradius!
Einsetzen in die Formel ergibt:
$U_{l} = d/2\\ U_{l} = 6/2\\ U_{l} = 3cm$



Das Wichtigste noch einmal zusammengefasst:
Umfang: $U_{l} = d/2$ = Hälfte der Diagonale

Hat dir diese Seite weitergeholfen?