mathespass.at Logo
mathespass.at
Deine Online Lernplattform


Dreiecke konstruieren WSW

2.Klasse (Österreichischer Schulplan)




Einleitung:

Beim WSW - Satz hast du als Bestimmungsstücke 1 Seitenlänge und die beiden anliegenden Winkel gegeben.

Um das Dreieck zu konstruieren, befolgst du die nachfolgenden Schritte
(Bei diesem Beispiel sind die Seitenlänge c, $ \alpha $ und $ \beta $ gegeben, die anderen Fälle funktionieren analog.)


Konstruktion eines Dreiecks, wo c, $ \alpha $ und $ \beta $ gegeben ist:

1.Schritt:
Zeichne mit dem Geodreieck die Seitenlänge c. Beschrifte sie! (Eckpunkte sind A und B)


2.Schritt:
Zeichne ausgehend vom Eckpunkt A einen Winkel von $ \alpha $ - Grad. (bei diesem Beispiel ist $ \alpha=55 $$^\circ$)


3.Schritt:
Zeichne ausgehend vom Eckpunkt B einen Winkel von $ \beta $ - Grad. (bei diesem Beispiel ist $ \beta=43 $$^\circ$)


4.Schritt:
Die beiden Geraden kreuzen sich im Punkt C. Markiere diesen Punkt und beschrifte das Dreieck. Nun ist das Dreieck fertig konstruiert.



INFORMATION (Exkurs):
Mit deinem derzeitigen Wissen kannst du die Winkel des Dreiecks nur abmessen (aus deiner Skizze).
Später (in der 5.Klasse) lernst du, wie du sie dir mithilfe der Trigonometrischen Funktionen berechnen kannst.



Hat dir diese Seite weitergeholfen?